🚀 Angebot erstellen

Die meistgestellten Fragen

Um die Erfahrung mit Spacewise auch in Zeiten von COVID-19 für alle Parteien sicher zu gestalten bitten wir dich die Grundregeln im Umgang mit der Pandemie einzuhalten.

Grundregeln:

  • Sorge stets für eine gute Belüftung der Räumlichkeiten, insbesondere wenn du andere Menschen empfängst

  • Vermeide unbedingt den Kontakt zu anderen Menschen, wenn du Krankheitssymptome aufweist

Besichtigung und Übergabe::

  • Wenn du in Kontakt mit anderen Menschen trittst, trage stets einen geeigneten Mund-Nasen Schutz

  • Versuche Besichtigungen mit möglichst wenigen Interessenten gleichzeitig durchzuführen

  • Stelle Interessenten weitere Fotos zur Verfügung und biete Besichtigungstermine nur an, wenn zwingend notwendig

  • Halte stets die Mindestabstandsregelung ein, auch bei Einweisung und Schlüsselübergabe

  • Ermögliche wenn gewünscht online Besichtigungen per Videochat

  • Wenn du in Kontakt mit anderen Menschen trittst, trage stets einen geeigneten Mund-Nasen Schutz

Du kannst dein Passwort jederzeit unter Mein Profil ändern. Bitte achte bei der Änderung darauf, dass dein Passwort den Sicherheits-Mindestanforderungen (Mindestens 8 Zeichen, Mindestens eine Zahl, ein Sonderzeichen, einen Groß- und einen Kleinbuchstaben) entspricht.

Mit Spacewise schaffen wir ein Bewusstsein für verschwendeten Platz und zeigen dessen Potentiale auf. Über unsere Plattform ermöglichen wir die Verbindung von Menschen, die Platz haben mit Menschen, die Platz brauchen.

Für Anbieter

  • Angebot erstellen

    Angebote können mit nur wenigen Klicks kostenlos erstellt werden.

  • Angebot teilen

    Teile dein Angebot in sozialen Netzwerken und verwende Aushänge, damit zusätzliche Interessenten darauf aufmerksam werden. So findest du noch schneller Interessenten.

  • Passende Anfrage auswählen

    Interessenten kontaktieren dich über Spacewise. Wähle zwischen den Anfragen einen passenden Mieter aus.

  • Einfach Geld verdienen

    Du erhältst monatliche Zahlungen einfach und sicher direkt auf dein Konto.

Für Suchende

  • Passendes Angebot finden

    Die Spacewise Suche macht die Suche einfach – wähle zwischen Kartensuche und verschiedenen Filtern, um dein Angebot zu finden.

  • Buchungsanfrage stellen

    Kontaktiere den Anbieter bequem über Spacewise und kläre alle Einzelheiten der Anmietung.

  • Gegenstände vor Ort einlagern

    Vereinbare einen Termin zur Einlagerung deiner Gegenstände, die monatliche Zahlungen werden bequem über Spacewise abgewickelt.

Du kannst dein Benutzerkonto nur löschen, wenn du angemeldet bist. Gehe hierzu in Mein Spacewise – Mein Profil und bestätige die Löschung deines Profils. Neben deinem Nutzerkonto werden sämtliche Daten, inklusive deiner Angebote und hochgeladene Fotos, gelöscht.

Für Suchende

Die Spacewise Suche

Dein passendes Angebot findest du über unsere Suche. Bei uns hast du die Möglichkeit über die Karte oder mit einem der vielen Filter deine Suche optimal einzugrenzen.

Der Spacewise Suchalarm ist genau das Richtige, wenn du kein passendes Angebot bei uns gefunden hast. Der Suchalarm kann für jede Kategorie eingestellt werden und um beliebig viele Angebotsdetails ergänzt werden.

Wenn ein neues Angebot auf Spacewise gelistet wird, das deinen Kriterien entspricht, werden wir dich umgehend benachrichtigen.

Der Suchalarm kann in der Suche eingerichtet werden und unter Mein Profil jederzeit bearbeitet oder gelöscht werden.

Einen Anbieter kontaktieren gelingt im Handumdrehen:

Finde in der Suche ein passendes Angebot und wähle es auf der Karte oder in der Listenansicht aus.

Wenn du ein Angebot gefunden hast, das deinen Wünschen entspricht, kannst du im Folgenden das gewünschte Startdatum auswählen und direkt beim Vermieter Verfügbarkeiten anfragen.

Tipp: Teile dem Vermieter möglichst in der ersten Anfrage mit, wie du das Angebot nutzen möchtest und wie lange du es benötigst.

Mit Spacewise möchten wir dir eine einfache und vollkommen digitale Buchung ermöglichen. Sollten die Angebotsdetails eines Inserats nicht ausreichen und du hast vorab weitere Fragen, empfehlen wir dir über die Chatfunktion mit dem Anbieter nach deiner Buchungsanfrage in Kontakt zu treten.

Buchung durchführen

Bitte beachte, dass Buchungen stets im eigenen Namen und nicht für Dritte durchgeführt werden müssen. Darüber hinaus musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Um die Funktionen von Spacewise vollständig nutzen zu können, benötigst du ein Spacewise Konto. Um ein Konto erstellen zu können, musst du deinen Vor- und Nachnamen angeben und benötigst eine gültige Email-Adresse. Alternativ kannst du auch über deinen Facebook- oder Google Account ein Konto erstellen.

Um die Erfahrung mit Spacewise auch in Zeiten von COVID-19 für alle Parteien sicher zu gestalten bitten wir dich die Grundregeln im Umgang mit der Pandemie einzuhalten.

Grundregeln:

  • Sorge stets für eine gute Belüftung der Räumlichkeiten, insbesondere wenn du andere Menschen empfängst

  • Vermeide unbedingt den Kontakt zu anderen Menschen, wenn du Krankheitssymptome aufweist

Besichtigung und Übergabe::

  • Wenn du in Kontakt mit anderen Menschen trittst, trage stets einen geeigneten Mund-Nasen Schutz

  • Versuche Besichtigungen mit möglichst wenigen Interessenten gleichzeitig durchzuführen

  • Stelle Interessenten weitere Fotos zur Verfügung und biete Besichtigungstermine nur an, wenn zwingend notwendig

  • Halte stets die Mindestabstandsregelung ein, auch bei Einweisung und Schlüsselübergabe

  • Ermögliche wenn gewünscht online Besichtigungen per Videochat

  • Wenn du in Kontakt mit anderen Menschen trittst, trage stets einen geeigneten Mund-Nasen Schutz

Spacewise ist für folgende Webbrowser optimiert:

  • Google Chrome

  • Mozilla Firefox

  • Safari

Bei Nutzung von alternativen Browsern oder veralteten Browserversionen kann es zu Problemen in der Darstellung kommen.

Mit nur wenigen Schritten erstellst du ein Nutzerkonto über unsere Registrierung. Die Registrierung erfordert die Angabe von Familiennamen, Vorname, E-Mail-Adresse sowie der Festlegung eines Passworts. Um alle Funktionalitäten nutzen zu können, musst du deine E-Mail-Adresse nach der Registrierung verifizieren. Du kannst dich auf über deinen Facebook bzw. Google Account anmelden.

Registrierte Nutzer können über die Plattform unverbindliche Buchungsanfragen stellen. Eine Buchungsanfrage kann nur mit einem Vorlauf von mindestens 72 Stunden zum gewünschten Mietbeginn erfolgen.

Der Vermieter kann die Anfrage eines Mieters innerhalb von 48 Stunden bestätigen. Im Folgenden hat der Mieter 48 Stunden Zeit, um die Buchung final zu bestätigen.

Sollte das angefragte Angebot die Option „sofort buchen“ aufweisen, kann der Vermieter die Buchungsanfrage des Mieters direkt innerhalb von 48 Stunden nach der getätigten Anfrage bestätigen.

Ja, die Anfrage eines Angebots ist für Suchende unverbindlich und kostenfrei.

Ja, du kannst jederzeit von einer Anfrage zurücktreten. Vermieter sind dir dankbar, wenn du frühzeitig signalisierst, dass du nicht mehr interessiert bist.

Grundsätzlich darfst du alles einlagern was dir in den Sinn kommt - egal ob Kleidung, Sportausrüstung, Möbel, Elektronikgeräte, Akten oder sonstige persönliche Gegenstände.

Verzichten musst du hingegen auf verderbliche, illegale, illegal erworbene oder gefährliche Gegenstände, Stoffe, Gase, Flüssigkeiten und insbesondere Gefahrgut. Ebenso dürfen Gegenstände, Stoffe, Gase und Flüssigkeiten, deren Lagerung in dem angemieteten Lagerraum gesetzlich nicht zulässig ist, nicht untergebracht werden.

Weitere Informationen hierzu erhältst du in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen .

Den Status deiner Anfrage kannst du einfach unter Mein Profil – Meine Buchungen einsehen.

Der Status deiner Buchung gibt dir Informationen zum letzten Stand deiner Anfrage.

Deine Anfrage kann die folgenden Status haben:

  • Angefragt

    Wenn du mit dem Vermieter über das Angebot Kontakt aufgenommen hast und auf eine Rückmeldung wartest.

  • Abgelaufen

    Der Vermieter hat nicht innerhalb von 48h auf deine Anfrage reagiert.

  • Abgelehnt

    Der Vermieter hat deine Anfrage abgelehnt.

  • Zugesagt

    Der Vermieter hat auf deine Anfrage hin zugesagt. Jetzt musst du nur noch die bestätigen damit die Buchung durchgeführt wird.

  • Aktiv

    Deine Buchung ist aktiv und nicht gekündigt.

  • Gekündigt
  • Storniert

    Wenn du oder der Vermieter nach beidseitiger Zusage die Buchung storniert.

Wenn du einem Anbieter eine Anfrage geschickt hast, hat dieser 48h Zeit auf die Anfrage zu reagieren. Wenn der Anbieter deiner Anfrage zustimmt, kannst du das Angebot verbindlich buchen.

Da es immer zu unvorhersehbaren Ereignissen kommen kann, bieten wir sowohl dem Anbieter als auch dem Buchenden die Möglichkeit kostenfrei zu stornieren. Dieses Recht gilt beidseitig für die Dauer von 24h, nachdem die Buchung final bestätigt wurde. Das Recht gilt auch für Angebote mit der Option „Sofort Buchen“.

Eine Stornierung kann unter mein Profil – meine Buchungen durchgeführt werden.

Stornierungen über den Zeitraum von 24h hinaus sind nicht möglich – wir empfehlen in diesem Fall das Mietverhältnis regulär zu kündigen.

Die Kündigung des Angebots kann unter mein Profil – meine Buchungen durchgeführt werden. Erfahre mehr über die Kündigungsbedingungen .

Hinsichtlich eines Termins für die Übergabe der Mietsache können sich Mieter und Vermieter bilateral verständigen. Wir empfehlen Mietern, die Räumlichkeiten und Gegebenheiten vor Ort kennenzulernen und die Übergabe in einem Übergabeprotokoll festzuhalten.

Du findest die Informationen über die Zugangsmöglichkeiten während der Buchungszeit direkt in den Angebotsdetails des Inserats. Solltest du darüber hinaus Fragen haben, kannst du jederzeit die Chatfunktion nutzen und mit dem Vermieter in Kontakt treten.

Die Buchung deines Angebots hat keine maximale Laufzeit. Die Buchung läuft grundsätzlich auf unbestimmte Zeit und verlängert sich von Monat zu Monat, insofern nicht von einer Partei gekündigt wird.

Erfahre mehr über die Kündigungsbedingungena für Mieter

Die Zahlungen für eine aktive Buchung fallen grundsätzlich zum 01. eines jeden Monats an. Die erste Zahlung wird stets direkt bei der Buchung über das gewählte Zahlungsmittel eingezogen, dies betrifft neben der Miete auch die Kaution. Sollte der Beginn deiner Buchung nicht auf den 01. des Monats fallen, berechnen wir die erste Miete tagesanteilig. Spacewise arbeitet für die Zahlungsabwicklung mit dem Partner MangoPay zusammen.

Wir empfehlen dir deine Zahlungen immer direkt über Spacewise zu tätigen, um Betrug vorzubeugen. Sollte dies geschehen, informiere uns bitte umgehend.

Nutzer sollten darauf achten die Daten Ihre Zahlungsmittel stets aktuell zu halten und für ausreichend Deckung des Zahlungsmittels zu sorgen. Sollte mal etwas schief gehen - kein Grund zur Sorge. Nimm zeitnah Kontakt zu uns auf und wir werden alle notwendigen Schritte mit dir besprechen.

Sollte der Vermieter eine Kaution erheben, so wird diese mit der ersten Zahlung fällig. Die erste Zahlung wird 24h vor Beginn der Buchung eingezogen.

Unter den Angebotsdetails unter Mein Profil - Meine Buchungen kannst du einsehen, ob der Vermieter eine Kaution erwartet.

Spacewise bietet üblicherweise die folgenden Zahlungsmittel:

  • Visa Karte

  • Mastercard

  • SEPA Lastschrift

  • Paypal

Über mein Profil – Zahlungsdetail/Rechnungen kannst du jederzeit dein Zahlungsmittel ändern.

Du kannst deine Zahlungsmittel jederzeit ändern, wähle hierzu mein Profil – Zahlungsdetail/Rechnungen. Die Änderung wird mit Einzug der folgenden Rechnung durchgeführt.

Du findest die Rechnungen zu deiner Buchung unter Mein Profil – Zahlungsdetail/Rechnungen.

Spacewise erhebt für die Deckung laufender Kosten eine Servicegebühr. Die Servicegebühr wird monatlich für die Laufzeit der Buchung erhoben und ist bereits in dem angezeigten monatlichen Mietpreis inbegriffen.

Auf die Spacewise Servicegebühr wird eine Mehrwertsteuer erhoben. Gewerbliche Anbieter, die vom Vorsteuerabzug Gebrauch machen möchten, müssen ein Konto für gewerbliche Anbieter erstellen. Bereits ausgestellte Rechnungen können von Spacewise nicht mehr geändert werden. Du findest Rechnungen zu deiner Buchung unter Mein Profil – Zahlungsdetail/Rechnungen .

Sicherheit

Ja, die Zahlungen sind 100% sicher. Zahlungen werden auf Spacewise ausschließlich über unseren Partner Mangopay, welcher spezialisierter Zahlungsdienstleister ist, abgewickelt. Mangopay ist für die Abwicklung von Zahlungen EU weit lizenziert und reguliert.

Bitte beachte, dass Zahlungen außerhalb von Spacewise nicht abgedeckt sind.

Der Vermieter verpflichtet sich mit dem Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbedingungen dazu, deine Gegenstände so zu belassen, wie du sie eingelagert hast.

Sollte der Vermieter eine Kaution erheben, wird diese in voller Höhe zusammen mit der ersten fälligen Miete eingezogen .

Nach der finalen Bestätigung der Buchung hast du 24 Stunden Zeit, um deine Buchung zu stornieren. Bei einer Stornierung innerhalb der Frist wird dir die Miete und Kaution zurückerstatte.

Buchung beenden

Du kannst deine Buchung jederzeit über Meine Buchungen, unter Einhaltung der Kündigunsfristen, auflösen.

Die Kündigungsfristen richten sich nach den im Angebot individuell vom Vermieter festgesetzten Fristen. Die Fristen bewegen sich zwischen 1-3 Monaten.

Nachdem die Buchung erfolgreich zustande gekommen ist, hat der Mieter 24h Zeit die Buchung, ohne Angabe von Gründen, zu widerrufen . Die Buchung wird entsprechend aufgelöst.

Die Kaution wird zusammen mit der ersten Zahlung an den Vermieter überwiesen. Sollte zum Ende des Mietverhältnisses keine Beanstandung seitens des Vermieters vorliegen, ist der Vermieter verpflichtet die Kaution innerhalb von 3 Monaten nach Rückgabe der Mietsache zurückzuüberweisen.

Teile dem Vermieter rechtzeitig deine Bankdaten zur Rücküberweisung mit.

Sollte der Vermieter Teile der Kaution einbehalten wollen oder nicht im Rahmen der vereinbarten Frist von 3 Monaten nach Rückgabe der Mietsache die Kaution erstatten, bitten wir dich uns zu kontaktieren.

Die Mietsache muss am Tag des Endes der Buchung in sauberem und ordnungsgemäßem Zustand zurückgegeben werden. Alle Details hierzu findest du in unseren AGB.

Für Anbieter

Mit nur wenigen Schritten erstellst du ein Nutzerkonto über unsere Registrierung. Die Registrierung erfordert die Angabe von Familiennamen, Vorname, E-Mail-Adresse sowie der Festlegung eines Passworts. Um alle Funktionalitäten nutzen zu können, musst du deine E-Mail-Adresse nach der Registrierung verifizieren. Du kannst dich auf über deinen Facebook bzw. Google Account anmelden.

Bist du gewerblicher Anbieter?

Für die Registrierung muss das erweiterte Formular genutzt werden. Bitte fülle alle Details sorgfältig aus.

Bitte beachte, dass Buchungen stets im eigenen Namen und nicht für Dritte durchgeführt werden müssen. Darüber hinaus musstt du mindestens 18 Jahre alt sein. Um die Funktionen von Spacewise vollständig nutzen zu können, benötigst du ein Spacewise Konto. Um ein Konto erstellen zu können, musst du deinen Vor- und Nachnamen angeben und benötigst eine gültige Email-Adresse. Alternativ kannst du auch über deinen Facebook- oder Google Account ein Konto erstellen.

Um die Erfahrung mit Spacewise auch in Zeiten von COVID-19 für alle Parteien sicher zu gestalten bitten wir dich die Grundregeln im Umgang mit der Pandemie einzuhalten.

Grundregeln:

  • Sorge stets für eine gute Belüftung der Räumlichkeiten, insbesondere wenn du andere Menschen empfängst

  • Vermeide unbedingt den Kontakt zu anderen Menschen, wenn du Krankheitssymptome aufweist

Besichtigung und Übergabe::

  • Wenn du in Kontakt mit anderen Menschen trittst, trage stets einen geeigneten Mund-Nasen Schutz

  • Versuche Besichtigungen mit möglichst wenigen Interessenten gleichzeitig durchzuführen

  • Stelle Interessenten weitere Fotos zur Verfügung und biete Besichtigungstermine nur an, wenn zwingend notwendig

  • Halte stets die Mindestabstandsregelung ein, auch bei Einweisung und Schlüsselübergabe

  • Ermögliche wenn gewünscht online Besichtigungen per Videochat

  • Wenn du in Kontakt mit anderen Menschen trittst, trage stets einen geeigneten Mund-Nasen Schutz

Spacewise ist für folgende Webbrowser optimiert:

  • Google Chrome

  • Mozilla Firefox

  • Safari

Bei Nutzung von alternativen Browsern oder veralteten Browserversionen kann es zu Problemen in der Darstellung kommen.

Die Einkünfte auf Spacewise sind Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung und sind grundsätzlich nicht steuerbefreit.

Angebot erstellen

Auf Spacewise kann jegliche Art von freiem Raum angeboten werden, dies umfasst unter anderem:

  • Lagerraum

  • Keller

  • Garagen

  • Container

  • Lagerboxen

  • Stellplätze (Wohnmobil, Motorrad, Auto, Boot)

  • diverse weitere

Nachdem du dich auf Spacewise registriert hast, kannst du innerhalb von wenigen Klicks dein Angebot über Mein Profil – Angebot erstellen auf Spacewise veröffentlichen.

Achte beim Erstellen deines Angebotes darauf, dass du deinen Stauraum so genau wie möglich beschreibst. Umso mehr Details du zu deinem Angebot hinzufügst, (Bilder, Beschreibungen, Besonderheiten etc.) desto vertrauenswürdiger wirkt dein Angebot und umso attraktiver ist es für potenzielle Kunden.

Auf Spacewise sind alle willkommen! Einzige Voraussetzung: Du musst zum Zeitpunkt der Registrierung über 18 Jahre jung sein. Ebenso können alle Arten gewerblicher Anbieter Spacewise nutzen.

Buchungsanfragen erhalten

Spacewise erhebt für Vermieter keinerlei Gebühren, weder für die Erstellung eines Angebots noch bei erfolgreicher Vermietung.

Sollte ein Suchender dein Angebot interessant finden, so wird er direkt über Spacewise eine unverbindliche Buchungsanfrage stellen können. Wir benachrichtigen dich hierüber umgehend per E-Mail. Im Folgenden kannst du dich mit dem Interessenten über den Spacewise Chat zu weiteren Einzelheiten der Anmietung austauschen.

Wenn ein Interessent eine unverbindliche Buchungsanfrage stellt und der Vermieter diese annimmt, muss der Interessent im Folgeschritt die Buchung noch final bestätigen, damit ein Mietverhältnis zustande kommt. Die Parteien werden hierüber per Email informiert.

Gewerbliche Anbieter haben die Möglichkeit Inserate mit dem Feature „Sofort Buchen“ zu versehen. Bei der Sofort Buchung kann ein Vermieter direkt nach der ersten Anfrage zusagen und es entsteht eine verbindliche Buchung.

Vermieter können Buchungsanfragen jederzeit, ohne Angabe von Gründen, ablehnen.

Um Betrug vorzubeugen, empfehlen wir dir nicht außerhalb von Spacewise Zahlungen zu tätigen. Beachte, dass du bei einer Zahlung außerhalb von Spacewise nicht auf das Spacewise Sicherheitskonzept zurückgreifen kannst.

Wenn dir ein Vermieter anbietet, die Buchung außerhalb von Spacewise durchzuführen, bitten wir dich den Nutzer beim Spacewise Support zu melden.

Zahlungsabwicklung

Die Zahlungen auf Spacewise werden digital abgewickelt. Laufende Zahlungen aus der Vermietung werden bequem beim Mieter eingezogen und auf das vom Anbieter hinterlegte Bankkonto monatlich ausgezahlt.

Zahlungen auf Spacewise werden ausschließlich über unseren Partner Mangopay, welcher spezialisierter Zahlungsdienstleister ist, abgewickelt. Mangopay ist für die Abwicklung von Zahlungen EU weit lizenziert und reguliert.

Die Auszahlung der monatlichen Miete erhält der Vermieter auf das bei uns hinterlegte Bankkonto.

KYC steht für „Know your customer“, zu dt: Kenne deinen Kunden und bedeutet die eindeutige Identifizierung von Kunden im Rahmen einer EU-Richtlinie. Um eine Auszahlung vorzunehmen, muss der Vermieter über unsere Plattform im Vorfeld einmalig eine KYC Prüfung durchführen. Hierbei muss sich der Vermieter mittels Personalausweises oder Reisepass identifizieren. Das Hochladen der Dokumente erfolgt sicher und einfach über unseren Partner Mangopay. Achte stets darauf, dass die verwendeten Dokumente gut leserlich sind.

Falls der Mieter seiner Zahlungspflicht nicht nachkommt, bitten wir dich uns zu kontaktieren, um die weiteren Schritte zu besprechen. Bitte beachte, dass Spacewise nicht für Zahlungsausfälle des Mieters haftet.

Nein, es gibt für Vermieter keine versteckten Gebühren. Spacewise ist für Vermieter komplett kostenfrei.

Buchung beenden

Eine aktive Buchung kann vom Vermieter jederzeit, unter Berücksichtigung der festgelegten Kündigungsfristen, beendet werden.

Die Buchung kann unter Mein Profil - Eingehende Anfragen beendet werden. Anschließend wird der Mieter automatisch über die Beendigung der Buchung informiert.

Beachte, dass man von einer Kündigung nicht zurücktreten kann.

Du kannst das Mietverhältnis jederzeit unter Berücksichtigung der von dir im Angebot angegebenen Kündigungsfrist beenden. Die Fristen bewegen sich zwischen 1-3 Monaten.

Da es immer zu unvorhersehbaren Ereignissen kommen kann, bieten wir sowohl dem Anbieter als auch dem Buchenden die Möglichkeit kostenfrei zu stornieren. Dieses Recht gilt beidseitig für die Dauer von 24h, nachdem die Buchung final bestätigt wurde. Das Recht gilt auch für Angebote mit der Option „Sofort Buchen“.

Sicherheit

Es steht dem Vermieter grundsätzlich frei eine Kaution zu erheben. Die Kautionshöhe kann bei Angebotserstellung individuell eingestellt werden.

Wir empfehlen Vermietern die Erhebung einer Kaution zu prüfen, um die Attraktivität für Suchende zu erhöhen.