🚀 Angebot erstellen

Spacewise Erfahrungen

An dieser Stelle haben wir Erfahrungen unserer Kunden, Kommentare und Presseartikel ĂĽber Spacewise zusammengetragen. FrĂĽher noch unter dem Namen Verstaumich bekannt, erfolgte 2022 das Rebranding zu Spacewise.

Wir arbeiten stets transparent, damit unsere Anbieter, Suchende und Interessenten die bestmöglichen Informationen rund um unser Angebot erhalten.

Nicht nur in der Presse hat sich Spacewise einen Namen gemacht, sondern auch bei jedem unserer User und den Followern unserer Social Media Accounts.

Mache dir am besten selbst ein Bild und leg direkt los!

Das sagen unsere Nutzer

Interview mit einer zufriedenen Mieterin

Vielen Dank, dass du dich für unser kurzes Interview zur Verfügung stellst. Bevor du uns erzählst, wie du auf Spacewise gekommen bist, stell dich doch in drei Sätzen kurz vor!

Ja klar gerne. Mein Name ist Leyla, und ich bin 25 Jahre alt. Ich komme ursprünglich aus Hannover, habe dann lange in Stuttgart gelebt, wo ich studiert und gearbeitet habe. Aber dazu sage ich sicher später mehr, oder?

Oder jetzt gleich! Was ist deine Geschichte, die du mit Spacewise verbindest?

Zufriedene Kunden Leyla

Ich habe sehr spontan meinen Traumjob in Berlin angeboten bekommen, und musste mich schnell für oder gegen den Job entscheiden. Das war Stress pur, während ich in Stuttgart noch gearbeitet habe, musste ich gleichzeitig eine Wohnung in Berlin suchen, und wer den Wohnungsmarkt in Berlin kennt, der weiß, was das bedeutet. Ich konnte nicht vor Ort sein, musste aber zusätzlich auch noch meinen Umzug organisieren. Ich hatte keine Ahnung, wo ich meine ganzen Sachen, insbesondere meine Möbel in der Zwischenzeit unterbringen sollte. Ich habe meine Wohnung in Stuttgart gekündigt und glücklicherweise eine neue in Berlin gefunden, allerdings konnte ich erst einen Monat später hier einziehen. Diese Zeit galt es zu überbrücken und so kam Spacewise ins Spiel.

Wir fragen direkt die wichtigen Fragen: Wie bist du auf uns aufmerksam geworden?

Tatsächlich habe ich einfach als erstes auf Google gesucht, da ich in Berlin noch nicht genug Leute kenne, und auch niemanden, der soviel Hausrat und Kleider einfach mal kurz bei sich unterstellen könnte.

Ich kannte zwar die gängigen Konzepte, wie Selfstorages, aber die waren für mich sehr unpraktisch, da ich keinen eigenen PKW besitze und diese weit weg von meiner neuen Wohnung in Berlin Mitte waren. Außerdem hatte ich letztendlich weder die Zeit noch ehrlich gesagt die Muse, mich durch zig verschiedene Angebote zu klicken, um das passende Angebot für mich zu finden. Auch andere Seiten wie bspw. Kleinanzeigenportale haben mir nicht wirklich weitergeholfen, da die unübersichtlich sind und oft zwielichtige Angebote haben.

Warum konnte dich Spacewise ĂĽberzeugen?

Wie ich ja bereits erzählt habe, musste es bei mir vor allem schnell gehen. Ich hatte einfach nicht die Zeit und auch nicht die Energie, alle möglichen verschiedenen Konzepte, Lösungen und Preise zu vergleichen. Spacewise war da wirklich der Retter in der Not, von dem man vorher gar nicht wusste, dass man ihn mal so sehr braucht. Auch deswegen mache ich hier dieses Interview, weil ihr mir echt aus der Patsche geholfen habt. Das „Problem“ mit meinen Möbeln, das mir tatsächlich schlaflose Nächte gebracht hatte, war - ohne Witz - innerhalb von einer Stunde gelöst.

Wo bist du schlussendlich fĂĽndig geworden?

Ich habe mich für einen Garagenanbieter entschieden, der zwar einen Tick weiter weg war, allerdings ein sehr trockenes und sicheres Lagerabteil angeboten hat. Das war mir wichtig, da meine Möbel teils aus langem Familienbesitz stammen und dementsprechend – neben dem finanziellen Wert- vor allem auch emotionalen Wert haben. Ich hatte da tatsächlich ein bisschen die Qual der Wahl, weil es in Berlin inzwischen sehr viele Angebote gibt, aber das ist natürlich ein absolutes Luxusproblem (lacht).

Wem wĂĽrdest du Spacewise empfehlen?

Eigentlich jedem. Ich wüsste niemanden, der nicht irgendwann auch mal vor dem gleichen Problem stehen könnte. Dadurch, dass auf der Seite alles vom professionellen Anbieter – mit Garagenparks, Selfstorages, oder Umzugslagern – bis hin zu privaten Kellern, Garagen und Stellplätzen, zu finden ist, hilft Spacewise allen, die ein Platzproblem haben, egal was der Geldbeutel hergibt. So wie die Großstädte sich entwickeln, wird Platzmangel in Zukunft immer mehr Menschen betreffen. Ich sehe Spacewise hier als innovatives Konzept, welches in Deutschland dringend gebraucht wird.

Das freut uns sehr (wirklich!), vielen Dank fĂĽr deine Zeit und die netten Worte.

Danke ebenfalls, die Freude war ganz meinerseits.

lightbulb

Erfahre alles ĂĽber uns und unsere Geschichte.

> Erfahre mehr ĂĽber Spacewise

Auf der Suche nach weiteren Antworten?

Wir beantworten gerne all Deine Fragen in unserem Hilfe-Center.

Falls Deine Frage nicht beantwortet wurde, kontaktiere uns gerne direkt.